Gästebuch

Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen:

Einträge, die über unsere alte Webseite gelaufen sind, finden Sie in den Jahres-Archiven.

59 Anmerkungen zu “Gästebuch

  1. Claudia und Rüdiger

    Hallo liebes Team,

    es war für uns ein unvergesslicher Tag (18.08.2017). Leider hat das Wetter nicht so mitgespielt, es regnete dauerhaft, aber egal. Die Greifvögel und das nette Team haben einem komplett alles vergessen lassen. Der Umgang mit den Greifvögeln, die Haltung und Fütterung – alles wurde sehr ausführlich erklärt. Auch wenn ich mir am Anfang nicht ganz so sicher war, ob ich den Adler fliegen kann, waren die Bedenken ganz unbegründet und es hat riesigen Spaß gemacht. Wir werden sicherlich wiederkommen. Vielleicht demnächst beim Partnerseminar. Viele liebe Grüße an alle und vielen Dank für die tolle Unterstützung.

    Antworten
  2. Stefan und Katja

    Das zweitägige Falknerseminar, das meine Freundin mir geschenkt hatte, war eines der schönsten Geschenke der letzten Jahre.
    Als begeisterter Tierfreund haben mir es die Vögel ganz besonders angetan. Das Seminar von Profi Pierre ist eine runde Sache. Zunächst wird man mit den Grundlagen der Arbeitsweise mit diesen prächtigen Lebewesen vertraut gemacht. Ein Greifvogel ist kein Spielzeug und erfordert volle Konzentration. Nach und nach wird jeder Seminarteilnehmer an das Starten und Landen einer Vielzahl verschiedener Greifvögel herangeführt. Eulen, Falken und Bussarde, sowie gewaltige Adler starten vom Falknerhandschuh des einen Teilnehmers und landen auf dem Handschuh des anderen Teilnehmers, der einige zehn Meter entfernt den Greifvogel ruft. Es ist schon ein ganz besonderes Erlebnis, wenn Weisskopfseeadler Alaska auf einen zufliegt und dann majestätisch direkt auf dem eigenen Arm landet.
    Der wunderschöne Uhu Funkel, der sich sogar aus der Hand füttern ließ, hat die Ruhe weg. Mit seinen orangefarbenen Augen schaut er mich geradeheraus an, während er auf meinem Handschuh tiefenentspannt verweilt.
    Respekt und Bewunderung zollt man Askari, dem gewaltigen Steinadler, wenn er sich im direkten Anflug befindet, um das im Handschuh positionierte Futter abzuholen.
    Ruhe ist auch das, was jeder Seminarteilnehmer unbedingt im Gepäck haben sollte, wenn er zu Pierre und Team kommt. Die städtische Hektik des Alltages sind hier fehl am Platze. Hier kann man zusammen mit diesen wunderschönen Tieren mal wieder richtig entschleunigen.

    Die wunderschönen Bilder mit diesen fantastischen Geschöpfen bekommen ein Extrafotoalbum. Ich denke dass ich auf jeden Fall nochmal zu Pierre und seinen Greifvögeln fahren werde.

    Ganz viele liebe Grüße an Pierre, Anne und Natalie, Susanne, Barbara und Team.

    Katja und Stefan

    Antworten
    • Karin Frings

      Hallo Stefan u. Katja! Vielen lieben Dank für diesen freundlichen Kommentar u. die lieben Grüße in unserem Gästebuch. Zwei kleine Korrekturen möchte ich jedoch anmerken…unser Uhu heißt Gunkel (nicht Funkel) und Askari, den ihr mit geflogen haben, ist kein Steinadler, sondern ein asiatischer Steppenadler. Alles Liebe u. Gute u. bis zum nächsten Mal. Eure Falknerei Pierre Schmidt

      Antworten
      • Stefan und Katja

        Hallo Karin,

        sorry mein Fehler – Gunkel wollte ich schreiben und bin auf dem F gelandet. Bei so vielen tollen Greifvögeln kann man aber auch durcheinander kommen 🙂

        GLG
        Stefan

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.